Drucken

U14 Volleyballerinnen schlagen Bocholter Jungs

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in weibliche U14 OL

Mit zwei klaren Siegen zeigten die RC Mädchen der U14, dass sie zurzeit noch stärker sind als die Bocholter Jungen vom TuB. Vor allem im technischen Bereich zeigte sich der Skurios Nachwuchs dem Zweitliganachwuchs des TuB Bocholt klar überlegen.

Drucken

Volleyball Landesliga Damen verlieren Saisonauftakt gegen Westbevern

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Damen 3

Am vergangen Samstag startete für die Landesliga die neue Saison in neuer Formation. Viele Spielerinnen kamen aus der Bezirksklasse mit der neuen Trainerin Pia-Sabrina Walkenhorst hoch, weil ein paar Spielerinnen in die Oberliga hochgezogen worden sind. Der Start war dementsprechend schwer, da sich die Mannschaft erst einmal finden musste.

Das Spiel gegen den SV Ems Westbevern gestaltete sich von Anfang an schwierig, da die Gegner mit guten Aufschlägen hohen Druck auf unsere Annahme ausübten. Aufgrund der nicht ganz stabilen Annahme konnte das Team nicht mit Schnellangriffen über die Mittelposition punkten, sondern gerieten immer mehr in Not, um überhaupt einen Punkt machen zu können.

Drucken

Volleyball Oberliga Damen starten mit einem Sieg

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Damen 2

Kreis200Mit einem nicht unbedingt erwarteten 3:2 Erfolg über den TV Werne startete die zweite Mannschaft des RC Borken-Hoxfeld in die neue Saison. Mit Ajla Huskovic, Sandrina Dejbus und Pauline Gravermann bekamen gleich drei Nachwuchsspielerinnen ihre ersten Einsätze und meistersten diese Aufgabe mit Bravour.

Drucken

U14 BeL: SV II im Derby der Sieger

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in weibliche U14 BeL

Mit zwei 2:0 Siegen gegen den RC Borken-Hoxfeld III und den RC Borken-Hoxfeld IV setzte sich der SV Burlo II direkt an die Tabellenspitze der U14 Bezirksliga. Für die RC Teams war es das erste Meisterschaftsspiel auf dem U14 Feld, für einige Spielerinnen sogar der erste Pflichtspieleinsatz überhaupt. Dementsprechend fand man nicht ganz so gut ins Spiel und musste jeweils den älteren Burloerinnen die Sätze überlassen. Im Vereinsinternen Vergleich hatte am Ende der RC IV die Nase mit 2:0 vorne.

Drucken

U14-I wird ihrer Favoritenrolle gerecht

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in weibliche U14 OL

Souverän erfüllte die weibliche U14-1 ihre Pflichtaufgabe gegen die eigene Zweitvertretung. Gegen die im Schnitt um ein Jahr jüngeren Spielerinnen spielten sie ihr ganzes Können aus und so siegte der Westdeutsche Meister des vergangenen Jahres klar mit 25:7 und 25:10. Die Zweitgarnitur agierte mit viel zu viel Respekt vor den älteren Mädchen. Erst im abschließenden Freundschaftssatz konnte man endlich mal mitspielen und entschärfte sogar den einen oder anderen Angriffsknaller des RC I.

Die Spiele gegen die Bocholter Jungen fielen aus, da der TuB keine Mannschaft zusammen bekam.