Drucken

U18 braucht noch einen Sieg

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in weibliche U18 NRW

Für die U 18 NRW-Liga ging es am Sonntag nach Senden. Da krankheitsbedingt nicht alle Mädel dabei waren, bekamen gleich vier  U 16 Spielerinnen die Chance, sich auch  gegen ältere Konkurrentinnen zu behaupten. Neben den erfahrenen Spielerinnen Lotti Ertner, Charlotte Overbeck, Marie Schoofs, Mara Steverding und Sophie Wessing, die heute mit viel Einsatz und hoch motiviert zur Sache gingen, zeigten auch Vanessa Dejbus, Lotte Kühn, Marie Lintfert und Amalia Wessing bei ihren Einsätzen überzeugende Leistungen. Sowohl gegen Senden (25:12, 25:15) als auch gegen Lüdinghausen (25:15, 25:22) hatten die Remigianerinnen die Nase vorn und benötigen nun am letzten Spieltag in Minden noch einen Sieg, um sich wie die U16 direkt für die WVV Meisterschaften zu qualifizieren.