Drucken

Oberliga Damen gegen den Tabellenführer gefordert

Geschrieben von Bernd am . Veröffentlicht in Damen 2

Eine schwierige Aufgabe steht den Oberligadamen am Sonntag um 15.00 in der Burloer Halle bevor. Sie erwarten den TV Hörde, der zur Zeit gemeinsam mit BW Sande punkt- und satzgleich die Tabelle anführt. Die Remigianerinnen haben außer bei ihrem letzten Spiel mit der 0:3 Niderlage gegen SC Hennen durchaus bemerkenswerte Erfolge aufzuweisen und müssen sich nicht vor den Gästen verstecken. Gute Aufschläge und mutige Angriffe sind gefordert, um gegen den Aufstiegsaspiranten bestehen zu können. Hörde konnte sich am Wochenende knapp mit 3:2 gegen Paderborn behaupten. Auf Borkener Seite sind alle Spielerinnen wieder mit von der Partie, um Hörde das Leben so schwer wie möglich zu machen.