Drucken

Basketball U10-Turnier

Geschrieben von Pam am . Veröffentlicht in Jugend

Im Basketballkreis Emscher-Lippe sammeln die jüngsten Basketballkids unter 10 Jahren hauptsächlich auf den Kreisturnieren die ersten Wettkampferfahrungen.

So fand in dieser Saison das erste Turnier in der Borkener Mergelsberghalle statt, das der RC Borken-Hoxfeld in gewohnt souveräner Manier ausgerichtete. Dankbar war der RC, das für dieses Turnier die Mergelsbergshalle zur Verfügung stand , in der man alle notwendigen organisatorischen Aufgaben mit Leichtigkeit bewältigen konnte.

Sieben teams hatten zu diesem Turnier zugesagt, nachdem drei weitere Mannschaften vorzeitig abgesagt hatten.

Als gastmannschaft aus dem Kreis Münster nahmen erstmalig TV ibbenbüren und TV Emsdetten teil, während aus dem heimischen Basketballkreis Emscher-Lippe mit dem Lokal Nachbarn Eintracht, Erle, ATV Haltern und CB Recklinghausen dabei waren.

Der ausrichtende RC stellte gleich zwei Mannschaften, ein Jungen- und ein Mädchenteam.

In den Gruppenspielen setzte sich die Jungenmannschaft mit wie Siegen über Emsdetten ( 67: 13) und über CB Recklinghausen (37:33) an die erste Position.
Die Mädchenmannschaft des RC verbuchte bei einer Niederlage gegen Ibbenbüren (22: 39) und zwei Siegen über Haltern (30: 17) und Erle (23: 17) den zweiten Platz in ihrer Gruppe.

Im Spiel um Platz Fünf behielt Eintracht Erle die Oberhand mit einem 23: 7 über TV Emsdetten, die Borkener Mädchen errangen einen dritten Turnierplatz  mit einem 34:14- Erfolg gegen Recklinghausen.
das Endspiel entschieden dann die Gäste aus Ibbenbüren für sich. Gegen die kleinen, aber technisch starken Jungen musste sich das Jungenteam des RC mit 23: 34 geschlagen geben.

Dass das Turnier einen reibungslosen Verlauf nahm ,war auch den vier jungen Schiedsrichtern des RC zu verdanken; Sinan Kreierhoff , Ruben Krüger, Liam Gleba und Felix Lueb meisterten ihren ersten Einsatz  als Schiedsrichter bravourös.

Quelle: Heiner Kiebel